Kontaktieren Sie uns direkt!

Manfred Eschen
Telefon:+49 (0) 4206 / 4158 -13
Mobil:+49 (0) 172 / 4 39 75 73
Fax:+49 (0) 4206 / 4158 -10
E-Mail:Eschen@eschen-nutzfahrzeuge.de
Sprache:
Thomas Schnepel
Telefon: +49 (0) 4206 / 4158 -17
Mobil: +49 (0) 177 / 2977377
Fax: +49 (0) 4206 / 4158 -10
E-Mail: T.Schnepel@eschen-nutzfahrzeuge.de
Sprache:
Martin Fischoeder
Telefon:+49 (0) 4206 / 4158 -16
Mobil:+49 (0) 162 / 858 09 29
Fax:+49 (0) 4206 / 4158 -10
E-Mail:M.Fischoeder@eschen-nutzfahrzeuge.de
Sprache:
Klaus Eggers
Telefon:+49 (0) 4206 / 4158 -12
Fax:+49 (0) 4206 / 4158 -10
E-Mail:K.Eggers@eschen-nutzfahrzeuge.de
Sprache:

Schröder S 11/24 P2-12,8 Rollkranauflieger
Obj-Nr: 0556/22

  • Objektnummer:
    0556/22
  • Fabrikat:
    Schröder
  • Typ:
    S 11/24 P2-12,8 Rollkranauflieger
  • Fahrgestellnummer:
    W09SXP335NWS27623
  • Erstzulassung:
    02/01/2023
  • Achsen:
    3
  • Federung:
    Luft
  • Leergewicht [kg]:
    7.680,00
  • Nutzlast [kg]:
    27.320,00
  • Zulässiges Gesamtgewicht [kg]:
    35.000,00
  • ABS:
    Ja
  • Laderaumlänge [mm]:
    12.850
  • Laderaumhöhe [mm]:
    Ja
  • Ladevolumen [m³]:
    31
  • Laderaumbreite [mm]:
    2.480
Reifenzustand & Reifengröße:
100%
385/65 R 22,5
100%
100%
385/65 R 22,5
100%
100%
385/65 R 22,5
100%

Weitere Ausstattungsmerkmale:

Krandetails
• Kennis Typ K 16-R/71-3 new
• verfahrbarer LKW-Ladekran
• Gewicht: 3.500 kg
• Serien-Nr. 301765
• Ausladung minimal: 3,50 m 
• Hebevermögen: 4.500 kg
• Ausladung maximal: 7,10 m
• Hebevermögen: 2.100 kg
• Kranarmsystem faltbar nach rechts
• Motor auf der linken Seite
• Schwenkbereich 400 °
• Hatz Silentpack 2-Zylinder Dieselmotor Typ: 2 L 41 C
• inkl. 30 ltr. Pumpe
• Kranvorderwand aus Aluminium
• Kombitank 100 ltr. Öl und 32 ltr. Diesel
• hydr. Lastmomentbegrenzung
• Hebelbedienung (5 Steuerhebel, 2 Pedale)
• mech. Verriegelungsbolzen für das Kranfuhrwerk
• voll hydr. Abstützung
• Abstützbreite: 5.400 mm
• Ansteuerung der Abstützung elektr. / hydr. vom Hochsitz aus
• Kranlackierung: RAL 9001

Fahrzeugdetails
• mt Führungsschienen für Rollkran bis (max. 16. to./m)
• Bordwandlänge: ca. 12.100 mm
• Sattelhöhe; ca. 1.160 mm
• Kran-Spannweite: 1.300 mm
• Führungsschienen für Rollkrane aus Spezialstahl in den Längsträgern integriert
• 2 Reihen Lochschienen zur Ladungssicherung
• 2-Zoll-Königszapfen nach DIN von unten schraubbar
• teleskopierbare Zweigang-Sattelstützen
• feste Kranschienen am Heck ca. 350 mm
• Diagonalkreuz zwischen den Längsträgern
• Bodenrahmen Multiloch eckig
• kann bei geschlossenen Bordwänden gegurtet werden
• 1 Zurrschiene mittig im Siebdruckboden eingelassen
• BPW-Achsen
• Scheibenbremse
• Luftfederung
• Achslift
• EBS-Anlage
• 1-Stangen-Lenkung der letzten Achse
• mech. Fabr.: Tridec
• Aluminium-Felgen poliert
• Stirnwand aus Aluminium 1.465 mm
• Seitenwände abnehm- und abklappbar
• 4 Paar abklapp- und abnehmbare microverzinkte Kinnegrip-Rungen
• Bordwandhebehilfe pro Teilung
• 1 St. Werkzeugkasen Edelstahl 1.200 x 500 x 500 mm
• 1 St. Werkzeugkasten Edelstahl 800 x 500 x 500 mm
• Ladeboden 27 mm Siebdruckplatte
• Auftritt am seitl. am Heck links und rechts mit Kinnegripp-Handgriff
• Abschleppkupplung am Heck
• Ersatzradhalterung in Korbausführung
• je Seite 3 St. 3-Kammer-Rundleuchten in LED-Technik
• zusätzl. 2 St. LED-Rückfahrscheinwerfer
• 2 St. LED-Rückfahrscheinwerfer im Bereich der Sattelstützen
• 1 St. LED-Rundumleuchte am Heck montiert
• 2 St. Warnblitzer LED im Heckbereich montiert
• geschaltet über den Rückwärtsgang
• Feuerverzinkung Fahrgestell und Außenrahmen
• Lackierung: RAL 9010
• LaSi Zertifikat DIN EN 12642 Code SL Anhang A

Alle Angaben ohne Gewähr / Zwischenverkauf vorbehalten

Wie können wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns einfach an unter:

+49 (0) 4206 / 4158 -0